Termine einfügen

KonsoleKalendar kann Termine in einen -Kalender oder eine Kalender-Ressource mit dem Befehlszeilenparameter --add eintragen. Erfolgreich eingetragene Termine werden von den KDE-Kalenderanwendungen (wie KOrganizer) unmittelbar angezeigt.

Sie erhalten eine Liste aller Kalender und deren Kennungen mit:

% konsolekalendar --list-calendars

Das folgende Beispiel fügt einen Termin für den 01.12.2016 um 10:00 Uhr ein, der um 12:00 Uhr endet. Der Termin mit dem Titel Arztbesuch wird im Kalender des Benutzers mit der Kennung 8 eingefügt:

% konsolekalendar --add --calendar 8 --date 2016-12-03 --time 10:00 \
--end-time 12:00 --summary "Arztbesuch"

Das folgende Beispiel fügt den eigenen Geburtstag in den Kalender mit der Kennung 8 ein:

% konsolekalendar --add --calendar 8 --date 2016-12-06 --summary "Mein Geburtstag" \
--description "Feier"

Eine Woche Urlaub wird in einen Kalender mit der Kennung 8 eingefügt:

% konsolekalendar --add --calendar 12 --date 2017-08-01 \
--end-date 2017-08-07 --summary "Urlaub" --description "Ich löse mich in Luft auf!"