Einträge entfernen

Einträge werden durch den Parameter --delete von KonsoleKalendar aus der Kalenderdatei oder anderen Ressourcen entfernt. Dazu muss die eindeutige Kennung (UID) über den Parameter --uid angegeben werden. Diese UID findet man, indem man den Termin zunächst über die Parameter --view, --next oder --show-next anzeigen lässt.

Erfolgreich gelöschte Termine werden unmittelbar aus den KDE-Kalender-Anwendungen wie KOrganizer gelöscht.

Warnung

Das Entfernen eines Eintrages kann nicht rückgängig gemacht werden. Ein entfernter Eintrag ist und bleibt entfernt.

Im folgenden Beispiel wird der Termin mit der UID KonsoleKalendar-1887551750.196 entfernt:

% konsolekalendar --delete --uid KonsoleKalendar-1887551750.196