Kapitel 4. Entwicklerhandbuch zu Killbots

Interessierte Spieler können eigene Designs und Regeln für Killbots erstellen.

Designs für Killbots erstellen

Wie die meisten anderen KDE-Spiele bestehen die Designs von Killbots aus drei Dateien.

Die Datei .desktop

Die .desktop-Datei folgt dem .ini-Standard. In ihr werden die Informationen zum Design und die Verweise auf die dazu gehörenden Dateien gespeichert. Das folgende Beispiel stammt vom standardmäßigen Design.

Beispiel 4.1. Ein Beispiel für eine .desktop-Datei

[KGameTheme]
Name=Beispiel für ein Design
Description=Ein Beispiel für ein Designs mit Piraten.
Author=Der Verfasser
AuthorEmail=verfasser@beispiel.de
Type=SVG
FileName=beispiel.svg
Preview=beispiel.png
        

Die ersten vier Parameter enthalten die Metadaten zum Design und sind selbsterklärend. Bei Designs für Killbots sollte der Parameter Type immer auf SVG gesetzt werden. Die beiden letzten Parameter enthalten die Dateinamen der beiden anderen Dateien für das Design. Es ist nicht unbedingt notwendig allen Dateien den gleichen Basisnamen zuzuordnen und ist somit nur aus Gründen der Einheitlichkeit empfehlenswert.

Die .png-Datei

Die .png-Datei enthält die Vorschau des Designs. Sie sollte eine Größe von 240 x 140 Pixel haben und der Vorschau des standardmäßigen Designs entsprechen, damit die Designs im Auswahldialog leichter verglichen werden können.

Die .svg-Datei

Die .svg-Datei ist eine Skalierbare Vektorgrafik mit den grafischen Elementen für das Design und kann entweder im unkomprimierten .svg- oder komprimierten .svgz-Format verwendet werden. Jedes Element wird durch ein einzigartige Identifikationsnummer in der .svg-Datei bestimmt. Beim Erstellen eines neuen Designs ist es der einfachste Weg die Elemente eines bestehenden Designs nacheinander auszutauschen bis das neue Design fertig gestellt ist. Die .svg-Datei muss die folgenden Elemente enthalten:

background

Das hinter dem Spielfeld angezeigte Bild.

status

Der Kasten für die Anzeige der Runde, Punkte, Gegneranzahl und Energie.

textcolor

Dieses Element sollte ein einfarbiges Rechteck sein und wird für den Text in der Statusanzeige verwendet.

cell

Eine einzelne Zelle des Spielfeldes.

hero

Die vom Spieler kontrollierte Figur.

enemy

Die Figur für den einfachen Gegner.

fastenemy

Die Figur für den schnellen Gegner.

junkheap

Die Figur für die Reste zerstörter Gegner (= Müllhalde).

cursor0

Der Cursor für die Bewegung nach rechts.

cursor1

Der Cursor für die schräge Bewegung nach rechts-oben.

cursor2

Der Cursor für die Bewegung nach oben.

cursor3

Der Cursor für die schräge Bewegung nach links-oben.

cursor4

Der Cursor für die Bewegung nach links.

cursor5

Der Cursor für die schräge Bewegung nach links-unten.

cursor6

Der Cursor für die Bewegung nach unten.

cursor7

Der Cursor für die schräge Bewegung nach rechts-unten.

cursor8

Der Cursor für das Stehenbleiben.

Designs installieren

Damit Killbots neue Designs erkennen und verwenden kann, müssen sich die Dateien in einem geeigneten Ordner befinden. Um das Design nur einem bestimmten Benutzer zugänglich zu machen, müssen die .desktop-, .png- und .svg-Datei in killbots/themes in the local folder in qtpaths --paths GenericDataLocation installiert werden. Für die Bereitstellung für alle Benutzer des Systems müssen die Dateien in killbots/themesin the system folder in qtpaths --paths GenericDataLocation installiert werden (Rechte des Systemverwalters notwendig).