Kapitel 1. Einleitung

Spielart:

Logikspiel, Brettspiel

Anzahl der Spieler:

Zwei

Kigo ist eine quelloffene Umsetzung des sehr bekannten Brettspiels Go bzw. Weigi.

Go ist ein strategisches Brettspiel für zwei Spieler und wird auch als igo (japanisch), weigi, wei ch'i (chinesisch) oder baduk (koreanisch) bezeichnet. Es wird trotz seiner einfachen Regeln als reichhaltig in der strategischen Komplexität bezeichnet.

Die beiden Spieler legen abwechselnd die schwarzen bzw. weißen Steine (heutzutage aus Glas oder Kunststoff) auf den freien Schnittpunkten eines Rasters mit 19 x 19 Linien (9 x 9 oder 13 x 13 bei den einfacheren Arten).