Kapitel 5. Häufig gestellte Fragen

5.1. Woher weiß ich, wie das Molekül aussehen muss?
5.2. Wie bewege ich ein Atom?
5.3. Kann ich die Atome mit der Tastatur bewegen?
5.4. Wenn ich ein Atom verschiebe, bewegt es sich an der gewünschten Stelle vorbei. Wie kann ich es dazu bringen, dort anzuhalten?
5.5. Ich kann die Ebene nicht bewältigen. Gibt es ein Hinweis-System oder eine automatische Lösung?

5.1.

Woher weiß ich, wie das Molekül aussehen muss?

Sie sehen das fertige Molekül im Vorschaubild in der rechten oberen Ecke des Fensters.

5.2.

Wie bewege ich ein Atom?

Klicken Sie mit Ihrem Mauszeiger auf einen Spielstein (Atom) , um ihn zu bewegen. Die möglichen Richtungen werden durch Pfeile sichtbar. Klicken Sie auf einen Pfeil, um das Atom in die gewünschte Richtung zu bewegen. Alternativ können Sie die Tastatur verwenden. Verwenden Sie die Tab-Taste, um zwischen den Spielsteinen zu wechseln und die Pfeiltasten, um den ausgewählten Spielstein zu verschieben.

5.3.

Kann ich die Atome mit der Tastatur bewegen?

Ja. Verwenden Sie die Tab-Taste, um zwischen den Atomen zu wechseln, und die Pfeiltasten, um das ausgewählte Atom zu bewegen.

5.4.

Wenn ich ein Atom verschiebe, bewegt es sich an der gewünschten Stelle vorbei. Wie kann ich es dazu bringen, dort anzuhalten?

Das ist nicht möglich. Ein Atom hört erst auf, sich in eine Richtung zu bewegen, wenn es auf eine Wand oder ein anderes Atom trifft.

5.5.

Ich kann die Ebene nicht bewältigen. Gibt es ein Hinweis-System oder eine automatische Lösung?

Nein. Unglücklicherweise stellt KAtomic zurzeit kein Hinweis-System zur Verfügung. Der einzige Weg, eine Ebene zu beenden, besteht darin, sie zu bewältigen.