Kapitel 1. Einleitung

KMouseTool emuliert einen Mausklick, sobald der Mauszeiger eine Weile auf derselben Stelle verharrt. Es ist dazu gedacht, Menschen zu helfen, die am Repetitive Strain Injury (RSI) Syndrom leiden und denen jeder Mausklick Schmerzen bereitet. Außerdem kann es das Ziehen mit der Maus emulieren. Dies erfordert allerdings ein wenig Übung.

KMouseTool kann den Schmerz umgehen, der beim Klicken der Maus entsteht und hilft so vielen Menschen, den Computer ohne Schmerzen zu nutzen. Unglücklicherweise können auch durch das bloße Bewegen der Maus Schmerzen verursacht werden. Leiden Sie an Schmerzen, die mit der Benutzung Ihres Computers zusammenhängen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, sofern dies noch nicht geschehen ist.

Um es noch einmal klarzustellen: auch wenn KMouseTool Schmerzen vermeiden hilft, die beim Klicken mit der Maus entstehen, ist es gegen Schmerzen, die durch das Bewegen der Maus verursacht werden, nutzlos. Und wie bei allen ergonomischen Hilfsmitteln gilt: das Ergebnis kann für jeden unterschiedlich ausfallen.