Standard-Komponenten

Burkhard Lück

Übersetzung: Burkhard Lück
Version Plasma 5.8 (2017-01-10)

In diesem Modul können die Standard-Komponenten für KDE eingestellt werden.

„Komponenten“ sind Programme, die elementare Aufgaben erledigen, so etwa der Terminal-Emulator, der Texteditor oder das E-Mail-Programm. KDE-Programme müssen gelegentlich einen Terminal-Emulator aufrufen, eine E-Mail verschicken oder Text darstellen.

Um die Einheitlichkeit zu wahren, verwenden die Anwendungen dieselben Standardkomponenten. Hier können Sie die Programme für diese Komponenten auswählen.

Die Liste auf der linken Seite zeigt alle Arten von Komponenten, die eingerichtet werden können:

  • E-Mail-Programm

  • Dateiverwaltung

  • Terminal-Emulator

  • Webbrowser

Klicken Sie auf eine Komponente, um deren Einstellungen zu ändern. Auf der rechten Seite des Dialogfensters werden dann alle verfügbaren Anwendungen für die gewählte Komponente angezeigt. Nun können Sie Ihren bevorzugten Terminal-Emulator, Texteditor oder ein E-Mail-Programm usw. auswählen.