Daten importieren

Für den Import von Daten bietet Tellico drei verschiedene Möglichkeiten. Mit der Einstellung Aktuelle Sammlung ersetzen wird die gerade geöffnete Sammlung geschlossen und mit den importierten Daten eine neue Sammlung erstellt. Mit Zur aktuellen Sammlung hinzufügen werden alle importierten Daten einschließlich aller noch nicht vorhandene Felder in die geöffnete Sammlung eingefügt . Mit aktueller Sammlung verschmelzen funktioniert wie das Hinzufügen, nur dass dabei jedes importierte Feld mit den bereits vorhandenen Felder verglichen wird und alle identische Einträge übersprungen werden. Für zukünftige Programmversionen ist eine verbessertes Verfahren zur Erkennung von identischen Einträgen geplant. Mit Ausnahme von Musik-Sammlungen müssen zurzeit alle Felder identisch sein. Bei Musik-Sammlungen wird nur der Künstler und das Album verglichen, bei gleichen Einträgen werden die Stücke zusammenfügt. Mit dem Audio-Importmodul können korrekte Stücklisten durch Zusammenfügen von Einträgen erstellt werden.

Tellico-Daten importieren

Auch andere Tellico-Datendateien können importiert werden. Ersetzen Sie die gerade geöffnete Sammlung durch eine importierte Tellico-Datei, dann entspricht das dem normalen Öffnen der Datei. Die Importfunktion von Tellico sollte in erster Linie dazu benutzt werden, Daten anzufügen oder zwei Sammlungen zusammenzulegen.

CSV-Daten importieren

Durch Kommata getrennte Werte (CSV) sind ein häufig genutztes Verfahren, um Daten in Tabellenform zu im- oder exportieren. Jeder Feldwert wird durch ein Komma getrennt und jede Zeile enthält einen Eintrag. Die Kopfzeilen der Felder können in der ersten Zeile enthalten sein. Das CSV-Importmodul kann beliebige Trennzeichen verarbeiten, nicht nur Kommata.

CSV-Import-Dialog

Wählen Sie als erstes die Art der Sammlung, die Sie importieren möchten. Wenn Sie Daten zur geöffneten Sammlung hinzufügen oder damit verschmelzen, dann ist die Art der Sammlung durch die bereits geöffnete Datei vorgegeben. Enthält die erste Zeile der CSV-Datei Feld-Titel, dann aktivieren Sie dieses Ankreuzfeld. Dann werden beim Import die Titel in der CSV-Datei mit den Feld-Titeln der geöffneten Sammlung verglichen. Stimmen einige Titel überein, dann werden die Spaltennummern durch diese Titel ersetzt. Damit wird angezeigt, dass die Spalte dem Feld zugeordnet wurde. Wird in der CSV-Datei ein anderes Trennzeichen als das Komma verwendet, passen Sie diese Einstellung an.

Damit Tellico die Daten richtig importieren kann, müssen alle Spalten den vorhandenen Feldern der Sammlung zugeordnet werden. Wird als Spaltentitel nur eine Zahl angezeigt, dann werden die Daten dieser Spalte nicht importiert. Deshalb sollten Sie jede Spalte einem Feld der Sammlung zuordnen, indem Sie entweder in die Spalte klicken oder direkt die Nummer der Spalte ändern, das passende Feld aus dem Auswahlfeld wählen und den Knopf Feld zuweisen drücken. Möchten Sie für eine Spalte ein neues Feld zur geöffneten Sammlung hinzufügen, wählen Sie den letzten Eintrag im Auswahlfeld. Diese Eintrag öffnet den Dialog Sammlungsfelder.

Nur die ersten fünf Zeilen der importierten CSV-Datei werden im Dialog angezeigt.

Audio-CD-Daten importieren

Tellico kann die freedb.org-Datenbank nach Informationen zu einer CD abfragen, einschließlich der Stückliste. Der Zugriff auf diesen Dienst muss bei einigen Distributionen in den KDE-Systemeinstellungen eingerichtet werden. Die Informationen über Künstler, Titel, Gattung, Jahr und Stückliste der CD werden alle in die Sammlung eingefügt.

Zusätzlich wird ein CD-Text, der auf der CD enthalten ist, eingelesen und zu den importierten Daten hinzugefügt.

Audio-Datei-Metadaten importieren

Tellico kann einen Ordner durchsuchen und die Stichwörter für normale Audio-Formate wie mp3 und ogg lesen. Die Musikstücke werden als Musik-Sammlung eingefügt, dabei entspricht jeder Eintrag einem Album. Enthalten die Musikdateien die Stücknummern, dann wird der Titel an der richtigen Stelle in die Stückliste eingefügt. Die Informationen über Künstler und Gattung werden ebenso übernommen. Sind in den Stichwörtern der Musikstücke Kommentare enthalten, werden sie mit vorangestelltem Dateinamen in das Kommentarfeld eingefügt.

Wenn ein Ordner eine .directory-Datei enthält und der Ordnername mit dem Titel des Albums übereinstimmt, wird zusätzlich der Eintrag Icon in der Datei als Coverbild für das Album benutzt.

Das Modul zum Importieren von Metadaten aus Audio-Dateien durchsucht rekursiv einen Ordner und alle Unterordner nach Audio-Dateien, aber folgt keinen symbolischen Verknüpfungen. Tellico verwendet die TagLib-Bibliothek, um die Metadaten der Audio-Dateien auszulesen und kann Daten von allen Dateitypen importieren, die TagLib-Bibliothek verarbeitet.

Alexandria-Bibliotheken importieren

Alexandria ist eine andere Sammlungsverwaltung für Bücher für die GNOME-Arbeitsumgebung. Beim Importieren können Sie auswählen, welcher der in $HOME/.alexandria/ gefundenen Dateien eingefügt werden sollen..

„Ant Movie Catalog“-Daten importieren

Ant Movie Catalog ist ein weiteres Programm zur Verwaltung von Filmdaten.

Bibtex-Daten importieren

Bibtex ist ein Format für Literaturverzeichnisse, das mit dem LaTeX-Dokumentsystem benutzt wird. Viele Arten von Literaturnachweisen können in der Datei enthalten sein. Tellico importiert Bibtex-Dateien als Literaturverzeichnisse.

Treten beim Bibtex-Import Felder in der Importdatei auf, die in den Standardfeldern eines Literaturverzeichnisses nicht enthalten sind, werden diese Felder mit zwei Ausnahmen als Einfacher Text eingefügt. Ist der Wert eines Feldes länger als 100 Zeichen, so wird es als Absatz eingelesen. Enthält der Feldwert anscheinend eine URL oder die Verknüpfung zu einer Datei, dann wird ein URL-Feld erstellt. Tellico benutzt eine interne Kopie der Bibliothek btparse zum Lesen von Bibtex-Dateien.

Bibtexml-Daten importieren

Bibtexml sind Bibtex-Daten im XML-Format. Die Daten einer importierten Bibtexml-Datei werden wie Bibtex-Daten verarbeitet.

Delicious-Bibliotheksdaten importieren

Delicious Library ist eine weitere Sammlungsverwaltung für Mac® OS X. Tellico import eine Teilmenge der Daten, die in der Delicious-Bibliothek gespeichert sind.

GCstar-Daten importieren

GCstar ist eine weitere Sammlungsverwaltung. Der Import von Buch-, Film-, Musik-, Münz-, Spiel-, Brettspiel- und Weinsammlungen ist möglich.

Tellico kann auch GCfilms-Datendateien importieren. GCfilms ist der Vorgänger von GCstar und war eine weitere Sammlungsverwaltung für Filme. Normalerweise werden GCfilms-Datendateien in $HOME/.local/share/gcfilms/ gespeichert.

Griffith-Daten importieren

Griffith ist eine Verwaltung für Videodaten. Tellico kann die meisten Daten einer Griffith-Datenbank importieren.

MODS-Daten importieren

MODS ist ein Format für verschiedenen Arten von Mediensammlungen. Zur Zeit werden nur Bücher als Literaturverzeichnisse durch Tellico importiert.

PDF-Daten importieren

Wenn Tellico mit den Bibliotheken exempi oder poppler kompiliert wurde, können Metadaten aus PDF-Dateien importiert werden. Metadaten enthalten den Titel, Autor und Datumsinformationen wie auch Bezeichner für Literaturverzeichnisse, die für die Aktualisierung anderer Daten verwendet werden können.

Referencer-Daten importieren

Referencer ist ein Programm zur Organisation von Dokumenten und Verwaltung von Literaturverzeichnisses für die GNOME-Abeitsplatzumgebung. Tellico kann den größten Teil der Daten aus einer Referencer-Datenbank importieren.

RIS-Daten importieren

Das RIS-Format ist ein Format für Literaturverzeichnisse, das von Reference Manager und weiteren Programmen verwendet wird. Tellico importiert RIS-Dateien als Literaturverzeichnisse.

Goodreads-Sammlung importieren

Goodreads ist eine soziales Netzwerk von Lesern im Internet mit Informationen über Bücher-Sammlungen. Tellico kann die Liste der Bücher aus der Sammlung eines Benutzers importieren, wenn entweder der Benutzername oder die Benutzerkennung angegeben wurde und die Sammlung allgemein zugänglich ist.

Dateikataloge importieren

Am Besten wird ein Dateikatalog durch Importieren des Inhalts eines Ordners erstellt. Das Verzeichnis kann rekursiv durchsucht werden, um alle darin gefundenen Dateien aufzunehmen. Dieses Importmodul ist gut geeignet, um Dateilisten von Sicherungen oder Medienkataloge mit den Inhalt von CDs or DVDs zu erstellen. Zusätzlich können Vorschaubilder des Dateiinhalts generiert werden, das kann bei einer großen Anzahl von Dateien einige Zeit dauern. Es werden die gleichen Vorschaubilder vom Dateiinhalt wie beim KDE-Dateiverwaltungsprogramm benutzt.

XML-Daten mit XSLT importieren

Jede beliebige XML-Datei kann in Tellico importiert werden, wenn eine XSL-Stilvorlage zur Umwandlung der Daten in das Tellico-Format vorhanden ist. Tellico lädt automatisch die Stilvorlage und führt die erforderliche XSLT-Bearbeitung durch, um die Datei zu laden.