Kapitel 1. Einleitung

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen
Zielgruppe

Voraussetzungen

Um Kile zu benutzen, müssen folgende Komponenten auf dem System installiert sein:

  • K Desktop Environment (KDE): KDE ist eine bekannte quelloffene Arbeitsflächenumgebung.

  • Qt: Qt™ ist eine Bibliothek für C++ zur Erstellung von grafischen Benutzeroberflächen und Netzwerkunterstützung und wird zum Kompilieren von Kile benötigt.

  • LATEX: Eine professionelle Schriftsetzungs-Anwendung. Unter UNIX®-artigen Systemen wird wahrscheinlich auf das Paket TeX Live bzw. teTEX (für ältere Systeme) zurückgegriffen.

Die meisten dieser Komponenten können in der verwendeten Linux®-Distribution enthalten sein. Für die Installation sollte die Dokumentation der Distribution bzw. Installations-CD/DVD herangezogen werden.

Kile ist möglicherweise bereits als kompiliertes Paket in Ihrer Linux®-Distribution enthalten. Suchen Sie nach Kile mit dem Paketverwaltungsprogramm Ihrer Distribution.