Umgebungen

Der Befehlsmodus ist für die Vervollständigung des Quelltextes von Umgebungen nicht nützlich. Es müssen immer ein paar Buchstaben mit \begin eingegeben werden und der Aufruf des Vervollständigungsmodus wird eine große Liste mit Umgebungsbefehlen zur Folge haben. Andererseits werden die Umgebungen so oft verwendet, dass Kile einen speziellen Modus für die Vervollständigung der Umgebungen zur Verfügung stellt. Vergessen Sie den Befehl zum Öffnen und schreiben Sie zum Beispiel al.

Beim Aufruf des Vervollständigungsmodus über das Menü BearbeitenVervollständigenUmgebung oder den Kurzbefehl Alt+Umschalt+Leertaste wird der Befehl zum Öffnen der Umgebung automatisch eingefügt und es erscheint \begin{al}. Danach kann die Umgebungsvervollständigung auf einfachste Art und Weise fortgesetzt und durch Drücken der Eingabetaste beendet werden.

Vervollständigung eines LATEX-Befehls

Nachdem dies vollzogen ist, wird die Umgebung automatisch wieder geschlossen. Sobald Kile erkennt, dass es sich um eine Listenumgebung handelt, wird sogar noch ein erster \item-Befehl mit eingefügt.

Vervollständigung eines LATEX-Befehls

Unter EinstellungenKile einrichten ...Kile+Vervollständigen können Einstellungen zu diesen Listen vorgenommen werden. Dieser Modus verwendet die Wörterliste des Vervollständigungsmodus für TEX- und LATEX-Befehle.