Der Dateiüberwachungsmodus

Bei Verwendung des Befehls Schnellbau wird normalerweise ein Betrachter nach dem Kompilieren aufgerufen. Sollte kein eingebundener Betrachter verwendet werden, so wird sich jedesmal ein neues Fenster öffnen.

Wenn Sie das Erscheinungsbild Ihres Dokuments anpassen, werden Sie sehr häufig die Schnellvorschau verwenden und damit viele Anzeigeprogrammfenster auf Ihrer Arbeitsfläche öffnen und leicht die Übersicht verlieren. Um das zu verhindern, können Sie den Dateiüberwachungsmodus aktivieren, dann wird in der Schnellvorschau kein Anzeigeprogrammfenster geöffnet.

Dieser Modus ist natürlich nicht sinnvoll für eingebettete Betrachter, da Sie sie auf jeden Fall schließen müssen, um zurück zur Bearbeitung des Dokuments zu kommen und wieder zu kompilieren.