Schnellvorschau

Bei der Arbeit mit LATEX dauert es immer einige Zeit, bis Sie das Ergebnis betrachten können. LATEX muss den Quelltext kompilieren und zur Anzeige muss ein weiteres Programm aufgerufen werden. Das ist ziemlich lästig, wenn Sie zum Beispiel nur einige Zeichen in einer schwierig zu setzenden Gleichung geändert haben. Kile bietet einen Modus Schnellvorschau, in dem nur ein Teil des Dokuments kompiliert wird, um Zeit zu sparen. Es gibt vier verschiedene Modi, die mit acht Einstellungen kombiniert werden können.

Schnellvorschau

Alle Einstellungen erfolgen in EinstellungenKile einrichten...Werkzeuge+Vorschau.

Einrichtung der Schnellvorschau

Auswahlmodus

Der Benutzer muss einen Teil des Dokuments auswählen. Mit dem Menüeintrag ErstellenSchnellvorschauMarkierter Bereich oder dem Kurzbefehl Strg+Alt+P,S werden die ausgewählten Programme gestartet. Kile liest die Einleitung des Haupttextes ein, damit alle Pakete und benutzerdefinierten Befehle eingefügt werden. Sie können zwischen acht vordefinierten Einstellungen wählen.

  • LaTeX+DVI (eingebetteter Betrachter)

  • LaTeX+DVI (Okular)

  • LaTeX+PS (eingebetteter Betrachter)

  • LaTeX+PS (Okular)

  • PDFLaTeX+PDF (eingebetteter Betrachter)

  • PDFLaTeX+PDF (Okular)

  • XeLaTeX+PDF (eingebetteter Betrachter)

  • XeLaTeX+PDF (Okular)

Dies sollte für alle Situationen ausreichen, in denen eine schnelle Vorschau erforderlich ist.

Umgebungsmodus

Häufig möchten Sie eine Vorschau der aktuellen Umgebung sehen, besonders bei mathematischen Umgebungen, die manchmal schwierig zu schreiben sind. Kile ermöglicht diese Art von schneller Vorschau. Dazu müssen Sie keinen Teil des Dokuments auswählen. Benutzen Sie ErstellenSchnellvorschauUmgebung oder den Kurzbefehl Strg+Alt+P,E. Dann wird die aktuelle Umgebung kompiliert und angezeigt.

Teildokument-Modus

Besteht ein großes Projekts aus vielen einzelnen Dokumenten, dauert das kompilieren des gesamten Projekts sehr lange, auch wenn Sie den Quelltext nur in einem Dokument geändert haben. Kile kann nur ein Teildokument kompilieren und anzeigen. Wählen Sie dazu ErstellenSchnellvorschauTeildokument oder den Kurzbefehl Strg+Alt+P,D.

Mathematik-Modus

Mit der Vorschau für den Mathematikmodus können Sie die gerade bearbeitete Mathematikumgebung ansehen. Kile liest die Einleitung des Hauptdokuments ein und kompiliert dann nur die Mathematikumgebung, in der sich der Cursor gerade befindet. Wählen Sie dazu ErstellenSchnellvorschauMathematik-Umgebung oder den Kurzbefehl shortcut Strg+Alt+P,M.

Schnellvorschau in der Fußleiste

Anstatt der Anzeige der Vorschau in einem zusätzlichen Fenster kann Kile auch so eingestellt werden, das die Fußleiste zur Darstellung des kompilierten Ergebnisses verwendet wird. Diese Einstellung finden Sie auf der Seite WerkzeugeVorschau im Einrichtungsdialog.