Anhang A. Installation

Woher Sie KMid erhalten

KMid finden Sie auf diese Webseite: http://sourceforge.net/projects/kmid2. Dort können Sie die Entwicklung verfolgen und Informationen und Bildschirmfotos des Programms sehen.