Kapitel 3. Arbeiten mit Kopete

In diesem Kapitel werden die grundlegenden Funktionen von Kopete vorgestellt. Zuerst wird die Kontaktliste und danach das Chatfenster vorgestellt.

Die Kontaktliste

Die Kontaktliste erscheint als erstes beim Start von Kopete. Sie befindet sich im Hauptfenster, in dem Sie auch Ihren Anwesenheitsstatus setzen, einen Chat beginnen, Ihre Kontakte verwalten, Kopete einrichten und beenden können.

Gestaltung des Kontaktlistenfensters

Menü

Die Menüleiste befindet sich oben über der Kontaktliste. Falls sie dort nicht ist, wurde sie deaktiviert. Durch Strg+M wird sie wieder aktiviert. Hinweise zu den Menüpunkten finden Sie im Kapitel über die Menüstruktur.

Werkzeugleiste

In der Werkzeugleiste befinden sich die in Kopete am meisten benötigten Aktionen. Sie können diese Leiste mit EinstellungenWerkzeugleisten einrichten ... anpassen.

Kopete erleichtert die Eingabe einer Statusmeldung, um den Kontakten Ihre Stimmung mitzuteilen oder anzuzeigen, warum Sie gerade so beschäftigt sind. Klicken Sie auf das Notizsymbol und geben Sie eine neue Meldung ein oder wählen Sie eine der vorher benutzten Meldungen aus.

Mit der Suchleiste können die Einträge in der Kontaktliste gefiltert werden, indem Sie einige Buchstaben eines Kontaktnamens eingeben.

Kontaktliste

Die Kontaktliste nimmt den größten Teil des Hauptfensters ein. Alle Kontakte werden hier innerhalb der gewählten Gruppen angezeigt. Einzelne Gruppen können durch Klicken auf das nebenstehende Plussymbol geöffnet oder geschlossen werden. Die Sortierreihenfolge kann durch Klicken auf den Spaltenkopf Kontakte umgekehrt werden.

Das Kontextmenü der Kontaktliste passt sich dem Eintrag an, für den es geöffnet wird. Gruppen, Metakontakte und IM-spezifische Kontakte habe jeweils eigene Optionen. In freien Bereichen der Kontaktliste können Sie über das Kontextmenü neue Kontakte oder Gruppen hinzufügen bzw. die Ansichtseinstellungen der Liste verändern.

Statusleiste

In der Statusleiste wird für jeden IM-Zugang ein Symbol angezeigt. Die Symbole zeigen für jeden Zugang den aktuellen Anwesenheitsstatus an. Dieser kann durch Klicken mit der rechten Maustaste über dem Symbol geändert werden.

Kopete zeigt auch Ihre aktuelle Statusmeldung in der Statusleiste an. Klicken Sie auf das Notizsymbol auf der linken Seite und Sie können den Text ändern oder löschen.

Einstellung des Anwesenheitsstatus

Im vorigen Kapitel wurde eine Einführung zum Anwesenheitsstatus gegeben. Die Anwesenheit legt fest, inwieweit Sie für andere Benutzer im IM-Netzwerk sichtbar sind. Dazu müssen Sie natürlich zunächst einmal eine Verbindung herstellen, um Nachrichten empfangen und den Anwesenheitsstatus anderer Benutzer sehen zu können. Anschließend ermöglichen die meisten IM-Systeme einen speziellen Status wie Abwesend oder Bereit zum Chat anzunehmen. Die unterschiedlichen IM-Systeme haben jeweils eigene Statuseinstellungen, aber Kopete ermöglicht das Setzen einiger der gebräuchlichsten Statusmeldungen wie Abwesend oder Verfügbar für alle Dienste gleichzeitig.

Für einzelne IM-Zugänge setzen Sie den Status über einen Klick mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol in der Statusleiste unten in der Kontaktliste. Das Kontextmenü jedes Zugangs enthält die möglichen Statusmeldungen für das jeweilige IM-System.

Um den Status für alle Zugänge gleichzeitig zu ändern, klicken Sie auf den Knopf Status oder verwenden im Menü DateiStatus.

Das Starten eines Chats aus der Kontaktliste

Um einen Chat mit einem Eintrag der Kontaktliste zu starten, klicken Sie auf den gewünschten Kontakt. Es erscheint ein Chatfenster.

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf einen Kontakt klicken und Nachricht senden oder Chat starten wählen. Der Unterschied ist, dass Nachricht senden eine einzige Nachricht an den Empfänger versendet, ohne ein Chat-Fenster zu öffnen.

Das Übertragen einer Datei

Dateien können Sie aus der Kontaktliste über das Kontextmenü des Empfängers versenden. Falls Kopete für dessen IM-Dienst diese Funktion bereitstellt, findet sich dort ein Eintrag Datei senden .... Alternativ können Sie eine Dateiübertragung durch Ziehen einer Datei auf den gewünschten Namen starten.

Das Verwalten von Kontakten

Einige Hinweise zu Metakontakten

Eines der Hauptprinzipien von Kopete ist, eine einheitliche Oberfläche für unterschiedliche IM-Dienste zu bieten. Dazu werden die Unterschiede der IM-Dienste möglichst angeglichen. Das gilt auch für die Kontaktverwaltung. Kontakte sind in Kopete nach Namen geordnet, der darunterliegende IM-Dienst spielt eine untergeordnete Rolle. Es gibt viele Personen, die mehrere IM-Dienste verwenden. Daher ist die Liste nach Namen geordnet.

Kopete verwendet hierzu Metakontakte, die jeweils eine Person repräsentieren. Ein Metakontakt enthält alle Informationen zu den verschiedenen IM-Diensten, die von dieser Person benutzt werden. Damit können Sie den Anwesenheitsstatus der Person schnell überprüfen, unabhängig vom gerade verwendeten IM-Dienst.

Hinweise zur Gruppierung von Kontakten

Mit Kopete können Sie Kontakte in Gruppen einordnen. Dabei kann ein Kontakt zu mehreren Gruppen gehören. Falls möglich, speichert das Programm die Gruppeninformationen auf dem Server, sodass die Kontakte auch bei Verwendung anderer IM-Programme aktuell bleiben. Falls Sie allerdings Gruppen in einem anderen IM-Programm verändern, kann Kopete das nicht automatisch nachvollziehen. Solche Veränderungen müssen Sie von Hand anpassen.

Um die Gruppe zu ändern, in der ein Metakontakt erscheint, können Sie das Kontextmenü des Kontakts zum Verschieben, Kopieren oder Löschen benutzen, oder Sie ziehen Sie den Kontakt einfach auf die gewünschte Gruppe.

Das Hinzufügen von Kontakten

Um einen Kontakt hinzuzufügen, wählen Sie entweder im Menü DateiKontakt hinzufügen ... oder klicken auf das Symbol Hinzufügen ... in der Werkzeugleiste. Es erscheint jeweils der Kontaktassistent.

Der Kontaktassistent dient zum Anlegen eines neuen Metakontakts unter Verwendung eines oder mehrerer IM-Systeme:

  1. Die Begrüßungsseite. Auf dieser Seite können Sie auswählen, ob Sie das KDE-Adressbuch zur Speicherung dieses Kontakts verwenden wollen. Die Speicherung des IM-Kontakts im KDE-Adressbuch hat den Vorteil, dass andere KDE IM-Programme ebenfalls die Kontaktinformationen von Kopete verwenden können. Zukünftige KDE-Programme können vielleicht sogar Kopete verwenden, um Nachrichten über IM-Dienste zu versenden. Falls Sie die IM-Kontakte getrennt speichern möchten, entfernen Sie die entsprechende Markierung.

  2. Wählen Sie den KDE-Adressbucheintrag. Durch die Auswahl wird der Name des ausgewählten Eintrags als Anzeigename in Kopete verwendet. Sie können auch einen neuen Eintrag erstellen. Diese Seite wird nicht angezeigt, wenn Sie das KDE-Adressbuch nicht zur Speicherung von Kontakten verwenden.

  3. Anzeigename und Gruppe auswählen. Hier können Sie einen Anzeigenamen (der innerhalb von Kopete für diese Person verwendete Name) und die Gruppen auswählen, zu denen der Kontakt gehören soll.

  4. Auswahl des IM-Zugangs. Hier können Sie auswählen, welche Zugänge Sie für den Chat mit dem neuen Kontakt verwenden wollen. Diese Seite wird nicht angezeigt, falls Sie nur über einen IM-Zugang verfügen.

  5. Zugangsspezifische Seite zum Hinzufügen von Kontakten. Es erscheint für jeden Zugang eine Seite, auf der abhängig vom verwendeten IM-Dienst UIN, Spitzname oder E-Mail-Adresse eingetragen werden muss.

  6. Fertigstellungsseite. Diese Seite erscheint als Abschluss. Falls der IM-Dienst eine Autorisierung erfordert, um einen Kontakt zu Ihrer Kontaktliste hinzuzufügen (ICQ™ ist ein Beispiel dafür), erscheint nach Beenden des Assistenten eine Passwortabfrage.

Über das Kontextmenü können zu weitere Kontakte zu einem Metakontakt hinzufügen.

Das Umbenennen von Kontakten

Über den Menüeintrag BearbeitenKontakt umbenennen oder dem gleichnamigen Eintrag im Kontextmenü können Sie einen Kontakt umbenennen.

Einige IM-Systeme erlauben das Setzen eines speziellen Angezeigten Namens, der sich vom Benutzernamen unterscheidet, also z. B. Alice liebt Krypto. Falls Sie allerdings den Namen des Kontakts manuell ändern, wird der Angezeigte Name überschrieben. Um diesen wiederherzustellen, öffnen Sie den Eigenschaftendialog zum Kontakt und markieren Den vom Server vergebenen Namen verwenden.

Das Entfernen von Kontakten

Falls Sie einen Kontakt aus der Kontaktliste entfernen möchten, können Sie dessen Metakontakt mit allen darin befindlichen Kontakten im Kontextmenü mit Kontakt entfernen löschen.

Das Verschieben von Kontakten zwischen Metakontakten

Sie können einen Kontakt einem anderen Metakontakt zuordnen. In der Praxis kommt das nur dann vor, wenn Sie gerade in Kopete viele Zugänge hinzugefügt haben und nachher feststellen, dass sich hinter HotDog76 und mikejones@hotmail.com die gleiche Person verbirgt.

Sie können dieses auf zwei Arten bewerkstelligen:

Ziehen und Ablegen

Das Kontaktsymbol rechts vom Namen des Metakontakts kann von einem Metakontakt auf einen anderen gezogen werden.

Im Kontextmenü des Kontakts

Öffnen Sie das Kontextmenü des Kontakts (rechte Maustaste auf dem Kontaktsymbol betätigen) und wählen Sie im Dialog den neuen Metakontakt.

Falls durch die Verschiebung ein Metakontakt leer wird (ohne Kontakte), werden Sie gefragt, ob dieser Metakontakt gelöscht werden soll.

Das Entfernen von Kontakten aus Metakontakten

Um einen Kontakt aus einem Metakontakt zu löschen, wählen Sie im Kontextmenü Kontakt löschen ....

Das Einrichten von Kopete

Sie können Kopete über den Menüpunkt EinstellungenEinrichten ... konfigurieren. Näheres dazu im Kapitel Kopete einrichten.

Das Beenden von Kopete

Kopete wird durch Auswahl von DateiBeenden, die Tastenkombination Strg+Q oder durch Auswahl des entsprechenden Eintrags im Kontextmenü des Kontrollleistensymbols von Kopete beendet. Falls Sie lediglich das Kontaktlisten-Fenster schließen, bleibt Kopete weiterhin in der Kontrollleiste aktiv.

Tastenkürzel

Folgende Tastenkürzel unterstützt Kopete im Kontaktlisten-Fenster:

TastenzuordnungAktion
Pfeil hochWählt den vorherigen Eintrag in der Kontaktliste.
Pfeil runterWählt den nächsten Eintrag in der Kontaktliste.
Pfeil linksSchließt die aktuelle Gruppe.
Pfeil rechtsÖffnet die aktuelle Gruppe.
EingabeStartet einen Chat mit dem ausgewählten Kontakt.
Strg+MAnzeigen/Ausblenden der Menüleiste.
Strg+UAnzeigen/Ausblenden von Benutzern, die offline sind.
Strg+GAnzeigen/Ausblenden leerer Gruppen.