Kapitel 8. Fragen und Antworten

8.1. Was bedeutet Kopete? Wie wird Kopete ausgesprochen?
8.2. Ich habe bei einem Benutzer mehrere Nachrichtendienste eingerichtet, über die dieser Benutzer erreicht werden kann. Wenn ich in der Kontaktliste auf diesen Benutzernamen klicke, wird leider der falsche Nachrichtendienst gestartet.
8.3. Ich bin gezwungen, einen SOCKS-Proxy zur Verbindung zu verwenden. Ich finde dazu keinerlei Einstellmöglichkeiten in Kopete. Wie kann ich Kopete dazu bewegen, SOCKS zu benutzen?
8.4. Kann ich für Kopete eigene Symbole verwenden?
8.5. Es werden keine Module im Dialog „Module einrichten“ aufgeführt. Was ist der Grund dafür?
8.6. Ich benutze viele Arbeitsflächen, Monitore, Rechner und spreche mit mehreren Personen gleichzeitig, daher sollte Kopete eine Benachrichtigung senden, wenn zum Beispiel eine neue Nachricht kommt oder jemand online bzw offline geht. Ist da möglich?
8.7. Warum funktioniert die Dateiübertragung nicht?
8.8. Warum diese Einfach-Klick-verhalten? Ich finde es sehr störend.
8.9. Wird es Möglichkeiten zur Anpassung der Oberfläche über Skin/Design geben?
8.10. Ich möchte gerne eine neue Funktion in der nächsten Version von Kopete haben.
8.11. Kopete ist abgestürzt oder zeigt ein unerwartetes Verhalten, dies bedeutet nicht "Kopete ist anders als Pidgin",
8.12. Die Unterstützung für Jabber-SSL funktioniert nicht mehr. Als Fehlermeldung wird ausgegeben, dass wahrscheinlich das Modul QCA-TLS fehlt. Wie kann ich das Problem lösen?
8.13. Ich nutze Jabber und ICQ gemeinsam. Immer wenn ich mit Jabber online gehe, werde ich von ICQ mit einer Fehlermeldung über die Verbindung durch ein anderes Programm getrennt. Was ist die Ursache?

8.1.

Was bedeutet Kopete? Wie wird Kopete ausgesprochen?

Kopete kommt vom chilenischen Wort Copete, das mit Freunden einen Trinken gehen bedeutet. Duncan, der ursprüngliche Autor von Kopete hat die Aussprache aufgenommen.

8.2.

Ich habe bei einem Benutzer mehrere Nachrichtendienste eingerichtet, über die dieser Benutzer erreicht werden kann. Wenn ich in der Kontaktliste auf diesen Benutzernamen klicke, wird leider der falsche Nachrichtendienst gestartet.

Sie können die Reihenfolge der Nachrichtendienste ändern, die Kopete beim Senden einer Nachricht benutzt, indem Sie die Einträge mit der Maus verschieben. Kopete probiert den oben stehenden Nachrichtendienst zuerst aus. Falls allerdings einer der Zugänge einen höheren Status als die anderen hat, wird dieser zuerst benutzt. Falls beispielsweise von drei Zugängen zwei als abwesend markiert sind und einer als Online, wird sofort dieser dritte Zugang verwendet.

Tipp

Um einen bestimmten Nachrichtendienst für die Nachricht an eine bestimmte Person zu verwenden, klicken Sie auf das kleine Protokollsymbol rechts des Menüeintrags anstatt auf den Namen selbst.

8.3.

Ich bin gezwungen, einen SOCKS-Proxy zur Verbindung zu verwenden. Ich finde dazu keinerlei Einstellmöglichkeiten in Kopete. Wie kann ich Kopete dazu bewegen, SOCKS zu benutzen?

  • Die Dienste ICQ™, AIM™ und Jabber verwenden die KDE-Netzwerkinfrastruktur. Der SOCKS-Proxy wird für alle KDE-Anwendungen gemeinsam in den Systemeinstellungen unter Netzwerk und VerbindungenNetzwerkeinstellungenProxy eingerichtet.

8.4.

Kann ich für Kopete eigene Symbole verwenden?

Sie können auf der Seite Erscheinungsbild unter Emoticons des Dialogs Kopete einrichten zwischen mehreren Symbolstilen wählen.

Zusätzliche Sätze von Emoticons zum Herunterladen finden Sie im KDE Store

Die Installation von Emoticons ist vergleichsweise einfach - fügen Sie einfach unter $KDEDIR/share/apps/kopete/pics/emoticons (oder $KDEHOME, z. B. in /home/benutzer/.kde/) einen Ordner mit den Symboldateien und einer XML-Datei mit den Zuordnungen von Texten zu Symbolen hinzu.

  1. Kopieren Sie den ausgepackten Ordner nach $KDEDIR/share/apps/kopete/pics/emoticons oder $HOME/.kde/share/apps/kopete/pics/emoticons (oder wo sich $KDEHOME sonst befindet).

  2. Wählen Sie aus dem Menü Einstellungen Kopete einrichten und klicken Sie unter Erscheinungsbild in den linken Bereich des Einstellungsfensters, und wählen Sie die Karteikarte Emoticons.

  3. Wählen Sie den gerade installierten Satz von Symbolen aus der Liste

  4. Sofort können Sie die neu installierten Symbole in Kopete verwenden

Um die Protokollsymbole zu ersetzen, müssen Sie andere Symbole nach $KDEDIR/share/apps/kopete/icons kopieren oder sie mit entsprechenden Symbolen unter $KDEHOME überschreiben. Bisher gibt es keine vollständigen Sätze von Symbolen, die Sie verwenden können.

8.5.

Es werden keine Module im Dialog Module einrichten aufgeführt. Was ist der Grund dafür?

Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem. Wenn Sie Binärpakete verwendet haben, dann prüfen Sie, dass die Pakete für Ihre Distribution und deren Version entwickelt wurden. Mischen von Distributionen und Versionen funktioniert nicht mit Kopete. Wenn es keine Binärpakete für Ihr System gibt, müssen Sie Kopete aus dem Quelltext kompilieren. Kopete muss dann in den Ordner wie Ihr KDEinstalliert werden. Dazu können Sie folgende Option mit cmake benutzen:cmake -DCMAKE_PREFIX=/opt/kde4, wobei in /opt/kde4 ist Ihr KDE installiert ist. Um den Installationsordner für KDE festzustellen,geben Sie which dolphin in einem Konsole-Fenster ein. Ist die Ausgabe dieses Befehls /opt/kde4/bin/dolphin, dann ist KDE in /opt/kde4 installiert. Bei /usr/bin/dolphin, dann ist KDE in /usr installiert. Führen Sie make install aus und überprüfen Sie, ob es keine früheren Versionen von Kopete an verschiedenen Orten gibt. Sie müssen auch kbuildsycoca4 manuell nach der Installation von Kopete ausführen, damit die Modul-Datenbank aktualisiert wird.

8.6.

Ich benutze viele Arbeitsflächen, Monitore, Rechner und spreche mit mehreren Personen gleichzeitig, daher sollte Kopete eine Benachrichtigung senden, wenn zum Beispiel eine neue Nachricht kommt oder jemand online bzw offline geht. Ist da möglich?

Kopete als KDE-Programm verwendet KNotify für alle Benachrichtigungen. Gehen Sie zu EinstellungenBenachrichtigungen festlegen und passen Kopete für Ihre Bedürfnisse an.

8.7.

Warum funktioniert die Dateiübertragung nicht?

Dafür kann es viele Gründe geben. Für WLM gab es die erste Unterstützung für Dateiübertragung, dann in Jabber und IRC in Kopete 0.9.0 in KDE 3.3 und in ICQ und AIM in Kopete 0.50.0 in KDE 4.0.0. Dateiübertragung funktioniert nicht hinter einer Firewall, lesen Sie dazu den Abschnitt WLM im Kapitel Protokolle.

8.8.

Warum diese Einfach-Klick-verhalten? Ich finde es sehr störend.

Kopete benutzt die globalen KDE-Einstellungen zum Mausklick. Um sie zu ändern, öffnen Sie in den Systemeinstellungen das Modul EingabegeräteMaus und ändern Doppelklick zum Öffnen von Dateien/Ordnern (bei Einfachklick nur auswählen).

8.9.

Wird es Möglichkeiten zur Anpassung der Oberfläche über Skin/Design geben?

Nein, Kopete ist ein KDE-Programm und benutzt das Erscheinungsbild von KDE, das Sie in den Systemeinstellungen anpassen können. Alternativ können Sie zum Beispiel beim Starten mit kopete --style=marble einen anderen Stile verwenden. Jeder gültige KDE- oder Qt™-Stil sollte funktionieren.

8.10.

Ich möchte gerne eine neue Funktion in der nächsten Version von Kopete haben.

Wünsche können Sie im KDE-Fehlerverfolgungssystem unter dem Produkt „kopete“ angeben.

8.11.

Kopete ist abgestürzt oder zeigt ein unerwartetes Verhalten, dies bedeutet nicht "Kopete ist anders als Pidgin",

Berichten Sie diesen Fehler auf dem KDE-Fehlerverfolgungssystem unter dem Produkt „kopete“ auf Englisch mit genauen Angaben und einer Rückverfolgung bei einem Absturz. Benutzen Sie jedoch die Git-Version von Kopete, senden Sie den Bericht bitte an die Mailingliste der Kopete-Entwickler.

8.12.

Die Unterstützung für Jabber-SSL funktioniert nicht mehr. Als Fehlermeldung wird ausgegeben, dass wahrscheinlich das Modul QCA-TLS fehlt. Wie kann ich das Problem lösen?

Wie die Fehlermeldung zeigt, fehlt Ihnen das QCA-TLS-Modul, welches für die TLS/SSL-Verschlüsselung in Jabber nötig ist. Installieren Sie das Paket qca-tls und eventuell qca-oss. Bitte beachten Sie, dass Sie nur das qca-tls-Modul installieren müssen, nicht die QCA-Bibliothek selbst. Eine Neukompilierung von Kopete ist nicht notwendig, nicht einmal ein Neustart. Falls Sie das Modul installiert haben und es immer noch nicht funktioniert, kann Qt kann es wahrscheinlich nicht finden. Da qca-tls als Qt™-Modul installiert wird, überprüfen Sie, ob es im Modulordner der Qt™-Version installiert wird, mit der Sie Kopete ausführen.

8.13.

Ich nutze Jabber und ICQ gemeinsam. Immer wenn ich mit Jabber online gehe, werde ich von ICQ mit einer Fehlermeldung über die Verbindung durch ein anderes Programm getrennt. Was ist die Ursache?

Sie haben einen ICQ-Transport eingerichtet, mit dem Sie mit anderen auf ICQ über Jabber sprechen. ICQ lässt mehrere Verbindungen zum gleichen Zugang nicht zu und trennt die Verbindung. Suchen Sie in Ihren Jabber-Kontakten nach einem Kontakt wie 123456@icq.jabber.org und löschen Sie ihn.