Kapitel 2. Spielanleitung

KNetWalk-Spielfeld

Das Spielfeld besteht aus einem rechteckigen Gitternetz, in dem sich ein Server, mehrere Terminals und Kabelstücke befinden. Ziel des Spiels ist, diese Elemente so zu drehen, dass jeder Klient mit dem Server verbunden ist und keine losen Kabelstücke übrig bleiben. Zusätzlich können Sie die Punktzahl erhöhen, indem Sie versuchen, so wenige Drehungen wie möglich zu verwenden.

Mit der linken Maustaste drehen Sie ein Feld gegen den Uhrzeigersinn, mit der rechten Maustaste im Uhrzeigersinn. Die mittlere Maustaste markiert ein Feld als gesperrt, sodass es nicht mehr gedreht werden kann - es sei denn, Sie entsperren es mit einem weiteren Klick mit der mittleren Maustaste wieder. Dies ist sehr nützlich bei Feldern, von denen Sie wissen, dass sie sich bereits in der richtigen Position befinden. Die Statusleiste zeigt die Anzahl der bisherigen Züge an.