Kapitel 2. Spielanleitung

Ziel des Spiels:

Finden Sie alle versteckten Minen auf dem Spielfeld.

KMines-Spielfeld

Sie müssen zum Spielen von KMines eine Maus mit drei Tasten benutzen, um Felder aufzudecken oder zu markieren. (Bei Mäusen mit zwei Tasten können Sie die mittlere Maustaste mit einem gleichzeitigen Klick der linken Maustaste und rechten Maustaste simulieren). Hier sind die Details beschrieben:

Klicken Sie mit der linken Maustaste, um ein Feld aufzudecken. Ist darin eine Mine, so explodiert sie und das Spiel ist beendet. Ein Feld ohne Mine wird aufgedeckt, zusammen mit allen angrenzenden Feldern ohne Mine. Befinden sich in angrenzenden Feldern Minen, wird die Anzahl der benachbarten Felder mit Minen angezeigt. Jedes Feld, ausgenommen Eck- und Randfelder, hat 8 angrenzende Felder.

Anmerkung

Ein Klick mit der linken Maustaste auf ein Feld mit Fahne ist sicher und es geschieht nichts.

Die rechte Maustaste markiert ein Feld mit einer rote Fahne als Mine, ein weiterer Klick mit einem Fragezeichen als unsicher. Das Fragezeichen kann nützlich sein, wenn Sie sich über die Positionen der Minen nicht sicher sind.Die mittlere Maustaste versucht, die acht umgebenden Felder aufzudecken, wenn dort bereits die richtige Anzahl von Feldern als Minenfeld markiert sind. Dies ist sehr nützlich, da es viel schneller geht, als alle Felder einzeln aufzudecken.Wenn aber ihre Fahnen nicht richtig stehen, so explodiert eine Mine.