Kapitel 2. Spielanleitung

Ziel des Spiels:

Besetzen Sie alle Würfel auf dem Spielfeld.

Nach dem Start von KJumpingCube können Sie direkt mit dem Spiel beginnen. Wenn Spieler 1 vom Rechner gespielt wird, müssen Sie klicken, um das Spiel zu starten.

Wenn Sie KJumpingCube noch nicht gespielt haben, sollten Sie zuerst einige Spiele Computer gegen Computer beobachten. Siehe auch Wie erlerne ich dieses Spiel? im Kapitel Häufig gestellte Fragen.

Sie ziehen durch Klicken auf einen unbesetzten oder bereits von Ihnen gewonnenen Würfel. Wenn Sie auf einen unbesetzten Würfel klicken, geht er in Ihren Besitz über und wechselt zu Ihrer Spielfarbe. Jedesmal, wenn Sie auf einen Würfel klicken, steigt die Punktzahl des Würfel um eins. Wenn diese ein Maximum überschreitet, werden die Punkte auf die angrenzenden Würfel übertragen (die Punkte springen herum). Wenn ein angrenzender Würfel dem Gegner gehört, wird er mit all seinen Punkten übernommen und ändert die Farbe zu Ihrer.

Beispiel:

Wenn ein Würfel im Zentrum fünf Punkte erreicht, gehen vier der Punkte auf die benachbarten vier Würfeln über, ein Punkt bleibt im Würfel. Wenn die benachbarten Würfel dadurch ebenfalls ein Maximum erreichen, kann es zu einer Folge automatischer Züge kommen.

Hinweis:

Die Besitzer von großen Teiles des Spielbereich können sehr schnell wechseln. Verwenden Sie die Animationseinstellungen, die in diesen Fällen helfen, die Übersicht zu behalten. Weitere Informationen finden Sie Im Kapitel Einstellungen für das Spiel.

Gewinner ist der Spieler, dem am Ende alle Felder auf dem Spielfeld gehören.