Statistik-Modus

Im Statistik-Modus sind die Tasten auf der linken Seite mit statistischen Funktionen belegt:

Die Funktionsweise in diesem Modus ist auf die Taste Dat ausgerichtet. Um eine Datenliste mit Zahlen zu erstellen, geben Sie eine Zahl ein und drücken die Taste Dat. Eine fortlaufend ansteigende Zahl zur Kennzeichnung der Position in der Daten-Liste wird angezeigt. Ein üblicher Taschenrechner speichert nur drei Werte für statistische Funktionen: Die Anzahl der einzelnen Einträge in der Liste, die Summe der eingegebenen Werte und die Summer der Quadrate der Listeneinträge. KCalc dagegen speichert jeden einzelnen Wert, damit Sie den Median der Daten berechnen können.

TastenFunktion
NZeigt die Anzahl der eingegebenen Werte an
Umschalt N oder ΣxZeigt die Summe aller eingegebenen Werte an
MeaZeigt das arithmetische Mittel aller eingegebenen Werte an
Umschalt Mea oder Σx²Zeigt die Summe der Quadrate aller eingegebenen Werte an
σNZeigt die Standardabweichung der Gesamtheit an (n)
Umschalt σN oder σN-1 Zeigt die Stichprobenstandardabweichung an (n-1)
MedZeigt den Median (Zentralwert) an
DatEingabe eines Wertes
Umschalt Dat oder CDatLöscht den zuletzt eingegebenen Wert
CStLöscht den gesamten Statistikspeicher

Die nächste beiden Spalten enthalten die Knöpfe mit trigonometrischen und algebraischen Funktionen wie im Abschnitt Wissenschaftlicher Modus beschrieben.