Bedeutung der Tasten und Knöpfe

Um die Eingabe für die Berechnungen zu vereinfachen, benutzt KCalc einzelne Tasten auf der Tastatur für die meisten Funktionen. Zum Beispiel führt die Eingabe von 7R oder 7r zur Berechnung des Reziproken von 7 (also 1/7).

Während einer Berechnung können Sie immer Strg drücken, um die Tastaturbelegung zu sehen.

TasteFunktionBemerkung
HHypHyperbolisch wie in Hyp Sin, der sinh
SSin 
CCos 
TTan 
NLnLogarithmus zur Basis e
LLogLogarithmus zur Basis 10
Ctrl-2 ShiftDie zweite Funktion dieser Taste. Wenn Sie z. B. den Arcussinus von x berechnen wollen, tippen Sie Shift-2 + s
\+/-Das Vorzeichen wechseln
[x^2 
^x^y 
!x!Fakultät
Ex10yExponent
<LshBit-Verschiebung nach links
>RshBit-Verschiebung nach rechts.
&ANDLogisches UND
x oder *XMultiplikation
//Division
DDatDateneingabe im Statistik-Modus
|ORLogisches ODER. Shift OR ist XOR
R1/xBerechnet den reziproken Wert
Eingabe= 
Eingabe= 
Rücktaste<=Löscht die letzte Zahl
Bild aufCLöschen
EscCLöschen
Bild abACAlles löschen
EntfACAlles löschen
:ModRest der Division
Alt+1 bis Alt+6K1benutzt den Wert aus Speicher K1 bis K6