Kapitel 5. Entwicklerhandbuch zu KAlarm

KAlarm bietet für andere Programme eine Schnittstelle mit folgenden Funktionen:

  • eine neue Erinnerung festlegen

  • Abbrechen einer bereits festgelegten Erinnerung

  • Auslösen einer bereits festgelegten Erinnerung

  • Anzeigen des Dialogs zum Bearbeiten von Erinnerungen

  • Liste der geplanten Erinnerungen

Jede der oben genannten Funktionen kann über eine D-Bus-Funktion oder über die Befehlszeile aufgerufen werden. Wenn KAlarm bereits gestartet wurde sollten Sie D-Bus-Funktionen verwenden.

Schnittstelle zu D-Bus

Die in diesem Dokument beschriebenen D-Bus-Aufrufe sind im D-Bus-Objektpfad /kalarm von KAlarm implementiert. Die Schnittstelle dazu ist in den Dateien org.kde.kalarm.kalarm.xml und kalarmiface.h festgelegt.