Kapitel 6. Verwendung von Lesezeichen

Pamela Roberts

Übersetzung der Benutzeroberfläche: Thomas Diehl
Übersetzung des Handbuches: Stefan Winter
Übersetzung des Handbuches: Uwe Krieg

Sie können Lesezeichen in Konqueror zwar auch benutzen, um häufig benutzte Dateien und Ordner auf Ihrer Festplatte aufzulisten, die Lesezeichen werden aber erst dann wirklich nützlich, wenn Sie sie im Internet einsetzen, um eine Liste nützlicher Seiten aufzubauen

Zum Öffnen des Menüs Lesezeichen können Sie mit der linken Maustaste in der Menüleiste auf den Eintrag Lesezeichen klicken. Sobald die Liste sichtbar ist, können Sie die Pfeiltasten oder Ihre Maus benutzen, um den gewünschten Eintrag zu erreichen. Ein anschließendes Drücken der Eingabe-Taste oder ein Linksklick auf den Eintrag ruft die gewünschte Seite auf.

Ein neues Lesezeichen können Sie durch Auswahl von LesezeichenLesezeichen hinzufügen oder Drücken der Tastenkombination Strg+B hinzufügen oder Sie wählen nach einem Rechtsklick auf einen freien Bereich der Webseite oder der Ordneransicht den Eintrag Lesezeichen für diese Seite aus dem Kontextmenü.

Die Lesezeichen-Liste kann Unterordner mit weiteren Lesezeichen enthalten. Sie können diese mittels Lesezeichen Neuer Lesezeichenordner ... anlegen. Um ein Lesezeichen in einem Unterordner des Hauptlesezeichenordners zu erstellen, wählen Sie diesen Ordner im Menü Lesezeichen aus und benutzen in diesem Ordner die Funktion Lesezeichen hinzufügen.

Wenn Sie bookmarks: in der Adressleiste eingeben, wird eine Übersicht aller Lesezeichen und -Ordner angezeigt.

Möchten Sie Ihre Lesezeichen bearbeiten, benutzen Sie den Lesezeichen-Editor.