Das Handbuch zu Kate

Anders Lund

Seth Rothberg

Dominik Haumann

T.C. Hollingsworth

GUI-Übersetzung: Thomas Diehl
Deutsche Übersetzung: Matthias Schulz
Version Anwendungen 16.08 (2016-08-27)

Kate ist ein Texteditor für Programmierer von KDE.

Dieses Handbuch beschreibt Kate Version 16.08


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
2. Grundsätzliches
Starten von Kate
Vom Anwendungsmenü
Von der Befehlszeile
Ziehen und Ablegen (Drag and Drop)
Arbeiten mit Kate
Schnellstart
Tastenkombinationen
Arbeiten mit dem MDI (MultiDokumentInterface) von Kate
Überblick
Der Editorbereich
Benutzen von Sitzungen
Hilfe anfordern
Mit Kate
Mit Ihren Textdateien
Artikel über Kate
3. Arbeiten mit dem Editor von Kate
4. Arbeiten mit Erweiterungen
Erweiterungen der Editorkomponente
Kate-Programmerweiterungen
XML-Vervollständigung
Anwendung
Funktionen und Einschränkungen
Menüstruktur
Danksagungen
Exporter
Menüstruktur
Suchen und Ersetzen
Einleitung
Oberfläche
Menüstruktur
Der Dateisystem-Browser
Menüstruktur
Oberfläche
Einstellungen
Erstellen-Modul
Einleitung
Das Erstellen-Modul benutzen
Menüstruktur
Danksagungen
SQL-Modul
Einleitung
Verbindung zu einer Datenbank
Abfragen ausführen
Datenbank durchsuchen
Menüstruktur
Danksagungen
GDB-Erweiterung
Einleitung
Menü- und Werkzeugleistenstruktur
Debug-Ansicht
Aufrufstapel und lokale Variablen
Danksagungen
Werkzeugansicht für Terminal - Werkzeugansicht, die ein Terminal-Element einbettet
Menüstruktur
Einstellungen
5. Weiterentwickelte Editierwerkzeuge
6. diese Anwendung erweitern
Einführung
Arbeiten mit Syntax-Hervorhebungen
Scripting mit JavaScript
Kate (C++) Anwendungsmodule
7. Der VI-Eingabemodus
8. Die Menüeinträge
Das Menü Datei
Das Menü Bearbeiten
Das Menü Ansicht
Das Menü Lesezeichen
Das Menü Sitzungen
Das Menü Extras
Die Menüs Einstellungen und Hilfe
9. Kate einrichten
Überblick
Der Haupteinrichtungsdialog
Die Einstellungen zum Programm
Allgemein
Sitzungen
Erweiterungen
Einstellungen für den Editor
Einstellungen mit Dokumentvariablen
10. Danksagungen und Lizenz
A. Reguläre Ausdrücke
B. Installation