Rechtschreibprüfung

David Sweet

Salma Sultana

T.C. Hollingsworth

Übersetzung: Burkhard Lück

Sonnet ist das Rechtschreibprogramm, das von den KDE-Programmen wie Kate, KMail und KWord verwendet wird. Es handelt sich um eine Benutzeroberfläche zu verschiedenen freien Rechtschreibprogrammen.

Um Sonnet zu benutzen, müssen Sie ein Programm zur Rechtschreibprüfung wie GNU Aspell, Enchant, Hspell, ISpell oder Hunspell und zusätzlich die passenden Wörterbücher für die gewünschten Sprachen installieren.

Rechtschreibprüfung

Der Dialog „Rechtschreibprüfung“.

Korrektur eines falsch geschriebenen Worts.

Um die Rechtschreibung zu überprüfen, wählen Sie ExtrasRechtschreibung ...

Ist ein Wort in Ihrem Dokument möglicherweise falsch geschrieben, wird es in der obersten Zeile des Dialog angezeigt. Sonnet schlägt passende Wörter als Ersatz des falsch geschriebenen Wortes vor. Das am besten passende Wort wird rechts neben Ersetzen mit angezeigt. Um diesen Vorschlag zu übernehmen, klicken Sie auf den Knopf Ersetzen.

Mit Sonnet können Sie auch ein Wort aus der Liste mit Vorschlägen auswählen und das falsch geschriebene Wort damit ersetzen. Verwenden Sie den Knopf Vorschläge, um weitere Wörter aus dem Wörterbuch zur Liste hinzuzufügen.

Klicken Sie auf Ignorieren, um die vorhandene Schreibweise beizubehalten.

Klicken Sie auf Abgeschlossen, um die Rechtschreibprüfung zu beenden und die bisher vorgenommenen Änderungen zu behalten.

Um die Rechtschreibprüfung zu beenden und alle bisherigen Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Klicken Sie auf Alle ersetzen, wird automatisch jedes Vorkommen des fehlerhaften Wortes durch die gewählte Ersetzung im gesamten weiteren Dokument ersetzt.

Klicken Sie auf Alle ignorieren, um die Rechtschreibung an dieser Stelle und an allen weiteren Vorkommen des fehlerhaften Worts zu ignorieren.

Klicken Sie auf Zum Wörterbuch hinzufügen, um das Wort ins persönliche Wörterbuch einzufügen.

Das Persönliche Wörterbuch ist ein Wörterbuch mit Ihren eigenen Einträgen, die sich von den Einträgen in dem Systemwörterbuch unterscheiden. Diese in Ihrem Wörterbuch eingefügten Einträge können von anderen nicht gelesen werden.

Im Auswahlfeld Sprache unten im Dialog können Sie vorübergehend ein anderes Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung einstellen.

Automatische Rechtschreibprüfung

In vielen Programmen kann bei der Eingabe eine automatische Rechtschreibprüfung vorgenommen werden. Um diese Funktion zu aktivieren, wählen Sie ExtrasAutomatische Rechtschreibprüfung.

Möglicherweise falsch geschriebene Wörter werden rot unterstrichen angezeigt. Um einen Vorschlag zur Korrektur auszuwählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Wort oder benutzen das Untermenü Rechtschreibung und wählen einen Vorschlag aus. Sie können das markierte Wort in diesem Dokument von der Prüfung ausschließen, indem Sie auf Ignorieren drücken. Außerdem können Sie diese Schreibweise des Worts mit Zum Wörterbuch hinzufügen in Ihrem persönlichen Wörterbuch speichern.

Sonnet einrichten

Um ein anderes Wörterbuch zu verwenden, wählen Sie ExtrasWörterbuch auswählen .... Im aktuellen Dokument wird unten eine Leiste mit einem Auswahlfeld von installierten Wörterbüchern angezeigt.

Weitere Informationen zur Einrichtung von Sonnet finden Sie in der Dokumentation zum Systemeinstellungen-Modul Rechtschreibprüfung.

Danksagungen

Besonderer Dank geht an den „Google Code-In 2011“-Teilnehmer Salma Sultana,der den Hauptteil diese Abschnitts geschrieben hat.