Daten-URLs

Leo Savernik

Übersetzer: Stephan Johach

Daten-URLs ermöglichen die Unterbringung von Dokumentdaten in geringer Größe direkt in der URL. Dies ist beim Testen sehr kleiner HTML-Dokumente nützlich oder bei anderen Gelegenheiten, die kein separates Dokument erfordern.

data:,bla (Beachten Sie das Komma nach dem Doppelpunkt) übermittelt ein Dokument, das nichts weiter als bla enthält.

Das vorige Beispiel hat ein Textdokument übertragen. Bei HTML-Dokumenten müssen Sie den MIME-Typ text/html angeben. data:text/html,<title>Testcase</title><p>Dies ist ein Test</p>. Sie erhalten hierbei dieselbe Ausgabe, als wäre der Inhalt des Dokuments aus einer Datei geladen worden.

Die Angabe alternativer Zeichensätze ist ebenso möglich. Beachten Sie, dass 8-Bit-Zeichen durch ein Prozentzeichen und ihren zweistelligen Hexadezimalcode angegeben werden müssen: data:;charset=iso-8859-1,Gr%FC%DFe aus Schl%E4gl ergibt Grüße aus Schlägl, wohingegen bei Auslassen der Zeichensatzangabe etwas wie Gr??e aus Schl?gl herauskommen würde.

IETF RFC2397 enthält weitere Informationen.