Allgemein

Bildlaufleisten anzeigen

Schaltet die Anzeige der Bildlaufleisten an oder aus.

Vorschaubilder mit der Seite verknüpfen

Verbindet die Seitenanzeige mit der Anzeige der Vorschaubilder.

Tipps und Infomeldungen anzeigen

Zeigt beim Start Informationen über die geladene Datei an.

Dokumenttitel in der Titelleiste anzeigen, falls verfügbar

Legt fest, ob der Titel des aktuellen Dokuments in der Titelleiste vom Okular-Fenster angezeigt wird. Wurden keine Metadaten für den Titel im Dokument gefunden oder ist diese Einstellung abgeschaltet, wird der Dateiname des Dokuments angezeigt.

Wenn kein Dokumenttitel angezeigt wird

Hier können Sie zwei Einstellungen wählen: Nur Dateinamen anzeigen oder Vollständigen Dateipfad anzeigen

DRM-Beschränkungen beachten

Wählen Sie, ob Okular DRM (Digital Rights Management) beachten soll. DRM-Beschränkungen werden eingesetzt, um bestimmte Aktionen für PDF-Dokumente wie das Kopieren des Inhalts in die Zwischenablage unmöglich zu machen. In einigen Versionen von Okular ist diese Option nicht vorhanden.

Neue Dateien in Unterfenstern öffnen

Ob neue Dokumente in Unterfenstern geöffnet werden. Dies ist in der Voreinstellung ausgeschaltet.

Die Standard-Kurzbefehle für das Wechseln zwischen Unterfenstern sind Strg+. (Nächstes Unterfenstr) and Strg+, (Vorheriges Unterfenster).

Geänderte Dokumentdateien neu laden

Überprüft automatisch, ob angezeigte Dateien auf dem Speichermedium geändert wurden.

Auswahldialog für Anzeigemodule anzeigen

Wenn es für die zu öffnende Datei mehrere Anzeigemodule gibt, erhalten Sie mit dieser Einstellung einen Auswahldialog für das Anzeigemodul. Ist diese Einstellung nicht aktiviert, benutzt Okular das Anzeigemodul mit der höchsten Priorität.

Übersichtsspalten:

Mit dieser Einstellung legen Sie die Anzahl der Spalten im Übersichtmodus fest.

Überschneidung für die Tasten „Bild hoch/runter“

Mit diesem Wert kann eingestellt werden, wieviel Prozent des zurzeit dargestellten Anzeigebereichs noch sichtbar sind, nachdem eine der Tasten Bild auf/Bild ab gedrückt wurde.

Standardvergrößerung

Mit dieser Einstellung legen Sie die Vergrößerung für Dateien fest, die zum ersten Mal geöffnet werden. Alle bereits vorher geöffneten Dateien werden in der letzten benutzen Vergrößerungsstufe angezeigt.