Voraussetzungen

Unbedingt erforderlich:

  • KDE Version 4.8 oder neuer.

  • speech-dispatcher version 0.67 oder neuer.

  • Ein Sprachsynthesizer. Die folgenden Synthesizer und Sprachen werden zur Zeit unterstützt.

    EspeakEnthält viele Sprachen, eine Liste aller aktuell unterstützten Sprachen finden Sie auf der Projektseite http://espeak.sourceforge.net/languages.html.
    FestivalAmerikanisches Englisch, Britisch, Spanisch, Deutsch, Finnisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Italienisch, Französisch, Kanadisches Französisch, Kiswahili, Zulu und Ibibio.

    Jovie arbeitet mit auch mit jedem Sprachsynthesizer, der auf der Befehlszeile in einer Konsole gestartet werden kann.

    Anmerkung

    Die Liste der oben genannten Sprachen kann unvollständig oder veraltet sein. Ziehen Sie daher die Beschreibung der Synthesizer zu den unterstützten Sprachen zu Rate. Schauen Sie auch auf der Webseite von Jovie, nach Informationen, die noch nicht in diesem Handbuch enthalten sind.

    Anmerkung

    Das Programm "speech-dispatcher" benutzt eine anpassungsfähige Modul-Architektur für Sprachsynthesizer. Wenn Sie Jovie für die Nutzung eines anderen Synthesizers erweitern möchten, setzen Sie sich mit dem Entwicklerteam in Verbindung.

    Spezielle Anleitungen zu den verschiedenen Sprachsynthesizern finden Sie in „Einrichtung“.

Zusätzliche Komponenten:

  • Das Programm xsltproc wird für die Unterstützung von SSML und für den XML-Umwandlungsfilter benutzt, ist aber nicht zwingend notwendig. Debian-Benutzer können xsltproc mit dem Befehl apt-get install xsltproc installieren.