Kapitel 1. Einleitung

Inhaltsverzeichnis

Unterstützung

Jovie ist ein Teilsystem in KDE zur Sprachausgabe (TTS). Es stellt eine gemeinsame Anwendungsschnittstelle für KDE-Programmierer bereit, mit der deren Anwendungen mit TTS-Fähigkeiten ausgestattet werden können. Auch den Benutzern bietet es interessante Möglichkeiten.

Eigenschaften für Benutzer:

  • Vorlesen des Inhalts einer Textdatei.

  • Vorlesen von KDE-Nachrichten (KNotify).

  • Vorlesen der Texte (oder Teilen davon) einer Webseite in Konqueror.

  • Vorlesen von Texten (oder Teilen davon) im Texteditor Kate, auch wenn Kate in andere KDE-Anwendungen eingebettet ist.

  • Die Sprachausgabe erfolgt über das Programm speech-dispatcher, das verschiedene Hintergrundprogramm wie espeak, festival, usw. verwendet.

  • Einstellbare Filter, um falsch ausgesprochene Worte zu ersetzen, Sprachsynthesizer auszuwählen und XML-Dokumente umzuwandeln.

Eigenschaften für Programmierer:

  • Prioritätssystem für die Ausgabe von Screen-Readern, Warnungen und Nachrichten, während andere Texte vorgelesen werden.

  • Ermöglicht die Erzeugung von Sprachausgaben auf der Befehlszeile (oder mit Shell-Skripten) über das qdbus-Hilfsprogramm.

  • Stellt für Anwendungen eine einfach zu benutzende Schnittstelle für die Sprachausgabe bereit.

  • Anwendungen müssen keine Einzelheiten über das Sprachausgabegerät wissen.

  • IN ZUKUNFT: Unterstützung für Speech-Markup-Sprachen wie VoiceXML, Sable, Java™ Speech-Markup-Language (JSML), und Speech-Markup-Meta-Sprache (SMML).

  • IN ZUKUNFT: Eingeschränkte Unterstützung für eingebettete Sprachlesezeichen.

  • Asynchron zur Vermeidung von Systemblockaden.

Jovie besteht zurzeit aus mehreren Programmen:

jovie

Der Sprachausgabe-Dienst von KDE, ein Programm, das TTS-Dienste über D-Bus anbietet und das als Symbol im Systemabschnitt der Kontrollleiste angezeigt wird.

libkhtmlkttsdplugin

Ein Modul für den Webbrowser Konqueror für das Vorlesen der Texte einer Webseite oder Teilen davon.

ktexteditor_kttsd

Ein Modul für den Texteditor Kate, mit dem eine Textdatei ganz oder teilweise vorgelesen werden kann.

Unterstützung

Zusätzlich zur Bugzilla-Datenbank von KDE (http://bugs.kde.org/) finden Diskussionen über Jovie in der kde-accessibility Mailingliste statt. Abonnieren können Sie die Liste über https://mail.kde.org/mailman/listinfo/kde-accessibility. Die Entwickler finden Sie auch im IRC (irc.kde.org, Kanal #kde-accessibility).