Kapitel 3. Der KPPP-Assistent

Den Assistenten starten.

Man kann den Assistenten von KPPP's Eingangsbildschirm starten. Man startet KPPP, aus dem K-Menü. Der Eintrag befindet sich im Untermenü Internet als Einwahl ins Internet.

Der folgende Dialog erscheint:


Der Eingangsbildschirm von KPPP

Der Eingangsbildschirm von KPPP


Bisher gibt es vermutlich noch keine Einträge. Diese müssen nun hinzugefügt werden.

Klicken Sie auf den Knopf Einrichten, um den Dialog KPPP-Einrichtung zu öffnen. Auf der Karteikarte Zugänge wählen Sie Neu ... und geben die Zugangsdaten für eine neue Internetverbindung an.

Der Dialog bietet drei Wahlmöglichkeiten an, nämlich Assistent, Manuelle Einrichtung und Abbrechen.


Der Dialog fragt Sie, wie Sie fortfahren möchten ...

Der Dialog fragt, wie Sie fortfahren möchten


Assistent

Falls man über ein Standardmodem verfügt und eine Verbindung zu einem größeren ISP des eigenen Landes einrichten möchte, kann der Assistent vermutlich automatisch eine funktionierende Verbindung einrichten. Das sollte man in jedem Fall zunächst probieren, bevor man sich an die manuelle Einrichtung macht.

Manuelle Einrichtung

Falls der Assistent nicht erfolgreich ist oder man die Einstellungen lieber selbst vornimmt, sollte man diesen Knopf wählen. Der Assistent funktioniert momentan nur für eine kleine Auswahl an Ländern und Providern.

Abbrechen

Wählen Sie diesen Knopf, wenn Sie keine neue Verbindung einrichten möchten. Der Dialog verschwindet und es bleibt das Hauptfenster zurück.

Für die weiteren Erklärungen wird davon ausgegangen, das man Assistent ausgewählt hat. Der Einrichtungsdialog wird in einem anderen Kapitel beschrieben.