Das Handbuch zu KPPP

Lauri Watts

Deutsche Übersetzung: Susanne Bock
Version 2.4.0 (KDE 4.7) (2011-08-15)

KPPP ist ein Wähler und Frontend für pppd. Es bietet interaktive Skripterstellung und Netzwerkerstellung.


Inhaltsverzeichnis

1. Einführung
2. Einen Zugang einfach erstellen.
Diese Dinge sollten Sie vorbereitet haben, bevor Sie beginnen:
3. Der KPPP-Assistent
Den Assistenten starten.
Weitere Schritte mit dem Assistenten
4. Mit Hilfe von Dialogen eine Verbindung einrichten
Die Karteikarte Wählen
Die Karteikarte IP
Die Karteikarte Gateway
Die Karteikarte DNS
Die Karteikarte Anmelde-Skript
Beispielskripte
Die Karteikarte Ausführen
Die Karteikarte Abrechnung
Volumenberechnung
5. Globale Einstellungen von KPPP
Die Karteikarte Zugänge
Die Karteikarte Modems
Die Karteikarte Gerät
Die Karteikarte Modem
Die Karteikarte Grafik
Die Karteikarte Verschiedenes
6. KPPP und die Sicherheit
Den Zugang zu KPPP beschränken
Den Zugang zu KPPP durch Gruppenrechte beschränken
Den Zugang mit den Mitteln von KPPP beschränken
KPPP hat das SUID-Bit gesetzt. Wo bleibt die Sicherheit?
7. PAP und CHAP
PAP mit KPPP
Authentifizierung auf Seiten des Clients
Zwei-Wege-Authentifizierung
Vorbereitung von KPPP für PAP
Eine alternative Methode zur Verwendung von PAP und CHAP mit KPPP.
8. Modem-Tricks & -Hinweise
Modemsitzungen
Modemprofile
Das Modem zum Auflegen bewegen
DTR (AT&Dn)-Methode
Befehlsmethode
Tonwahl beschleunigen
9. Konfigurieren von KPPP für Rückrufverbindungen
UNIX® oder Linux® Rückruf-Server
Einführung in Rückrufverbindungen
Die KPPP Einstellungen
Problembeseitigung
Windows® NT RAS Rückrufverbindungen
10. Fragen und Antworten
11. Danksagungen und Lizenz
A. Installation
Wie man KPPP bekommt
Kompilierung und Installation
Vorbereitung Ihres Linux-Systems für eine PPP-Verbindung
Vorbereitung Ihres Linux®-Systems für eine PPP-Verbindung
B. Der Hayes-Modem-Befehlssatz
Der grundlegende Hayes-Modem-Befehlssatz
Der Erweiterte Hayes-Modem-Befehlssatz
Befehle mit Schrägstrich links (Backslash) und Prozentzeichen
S-Register
C. Eine Beispielvorlage für die Telefonkostenabrechnung.