Einstellung der Konstanten

Um diesen Einstellungsdialog zu öffnen, wählen Sie in der Menüleiste BearbeitenKonstanten ....


Bildschirmfoto des Konstantendialogs

Konstanten können in KmPlot in jedem beliebigen Ausdruck verwendet werden. Für jede Konstante muss ein Name und ein Wert definiert werden. Dieser Name muss eindeutig sein, Sie können die Namen bereits vorhandener Funktionen oder Konstanten nicht verwenden.

Es gibt zwei Einstellungen für den Gültigkeitsbereich einer Konstanten:

Dokument

Wenn Sie als Gültigkeitsbereich Dokument angekreuzt haben, wird die Konstante mit der aktuellen Zeichnung in einer Datei gespeichert. Die Konstante ist aber nur dann in verschiedenen Instanzen von KmPlot verfügbar, wenn Sie zusätzlich auch den Gültigkeitsbereich Global auswählen.

Global

Mit der Einstellung Global wird der Name und der Wert der Konstante in den KDE-Einstellungen gespeichert. Die Konstante kann dann auch mit KCalc genutzt werden. Bein nächsten Start von KmPlot ist diese Konstante dann auch wieder in KmPlot verfügbar.