Kapitel 2. Profile

Ein Profil ist eine Zusammenstellung von Standardeinstellungen und Beschränkungen entweder für einzelne Benutzer oder Gruppen von Benutzern.

Die KDE-Arbeitsumgebung wie auch alle KDE-Anwendungen benutzen eine bestimmte Ordnerstruktur für die Suche der Einstellungen und weiteren Informationen. In KDE gibt es mehrere Speicherorte für diese Ordnerstruktur. Alle Informationen und Einstellungen, die an den verschiedenen Speicherorten gefunden werden, werden vor der Anwendung miteinander kombiniert. Funktionen zur Einschränkung bestimmen, ob die Einstellungen im persönlichen Ordner eines Benutzers ($KDEHOME or ~/.kde) dabei berücksichtigt werden.

Ein Profil besteht aus einer Standard-KDE-Ordnerstruktur in einem benutzerdefinierten Ort mit von Ihnen ausgewählten Einstellungen und Informationen.

KIOSK Admin Tool erlaubt die Auswahl des Speicherorts für ein Profil. Informationen über verfügbare Profile werden in der Datei /etc/kderc gespeichert.

Es wird empfohlen, alle Profile in einem einzigen Ordner zu speichern. In diesem Fall benötigt diese /etc/kderc-Datei nur eine Referenz zu diesem einzelnen Ordner. KDE und KIOSK Admin Tool werden dann automatisch alle in diesem Ordner gespeicherten Profile aufgreifen. Im Kapitel Kapitel 7, Einstellungen für KIOSK Admin Tool finden Sie weitere Informationen.